Simon Meyer

  • Seit 01/2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Projekt „Stärkende Lebenswelten“ des Katholischen Schulwerks
  • 09/2016 – 04/2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Seit 04/2015: Masterstudium Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (M.A.)
  • 11/2014 – 07/2016: Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungs­projekt „Ökonomische Präkonzepte von Grundschulkindern“ am Lehrstuhl für Grundschul­pädagogik und –didaktik I (Prof. Dr. Bärbel Kopp) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 01/2013 – 07/2016: Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik (Prof. Dr. Sabine Martschinke / Prof. Dr. Bärbel Kopp) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 04/2011 – 03/2016: Studium für das Lehramt an Grundschulen (Hauptfach: Deutsch; Didaktikfächer: Mathematik, Geographie und Sport) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Abschluss des 1. Staatsexamens und des Bachelors of Education (B.Ed.)
  • Zulassungsarbeit: Individuelle Unterstützung im inklusiven Unterricht – Eine Beobachtungsstudie im Projekt IKON