vhb-Kurs „Schulpädagogik-Profi“

Suche


 vhb Logo

Laufzeit: 

01.12.16 – 28.02.18 


Förderer/Finanzierung:

Virtuelle Hochschule Bayern 


Beteiligte Personen/Institutionen: 

FAU Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Schulpädagogik
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda
Wiss. Mitarbeiter: Christopher Sprang
Wiss. Hilfskraft: Rebekka Kroll

 
Universität Bayreuth
Lehrstuhl für Schulpädagogik
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Ludwig Haag

 
Universität Passau
Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt empirische Lehr-/Lernforschung
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Jutta Mägdefrau

 

Kurzinformationen zum Projekt:

Um der kontinuierlich zunehmenden Zahl von Studierenden in einem Präsenzkurs zur Vorbereitung auf das schriftliche Staatsexamen gerecht zu werden, wird der von der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) geförderte online Kurs „Schulpädagogik-Profi“ am Lehrstuhl Schulpädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg konzipiert, umgesetzt und forschend begleitet. Dieser soll Lehramtsstudierenden in ganz Bayern unter didaktisch sinnvollem Medieneinsatz die examensrelevanten Inhalte näherbringen und besonders zum Transfer des Gelernten anregen. So erlangen die Studierenden vertiefte Kompetenzen in den schulpädagogischen Fachbereichen "theoretische Grundlagen von Unterricht", "Planung und Gestaltung von Lernumgebungen" und "Bilden und Erziehen in Schule und Unterricht" und deren Bezugspunkten untereinander. Sowohl die zeitliche und örtliche Flexibilität in der Wahrnehmung solch eines e-Learning-Angebots als auch die unterschiedlichen Lehrmethoden innerhalb des Kurses ermöglichen den heterogenen Studierenden ihren individuellen Lernweg einzuschlagen.

 

Christopher Sprang (wissenschaftlicher Mitarbeiter)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Erziehungswissenschaft
Lehrstuhl für Schulpädagogik
E-Mail: christopher.sprang@fau.de 
Telefon: 0911-5302-96514